renergie Allgäu e.V. berät Sie gerne zur energetischen Sanierung Ihres Wohngebäudes oder Ihrer Betriebsstätte unter besonderer Berücksichtigung des Einsatzes Erneuerbarer Energien. Unsere Energieberatung zeichnet sich durch folgende, grundlegende Komponenten aus:

Unabhängigkeit und Fachkunde

Wir beraten Sie völlig unabhängig von Produkten oder Lieferanten. Ziel unserer Beratung ist eine nach dem Stand der Erkenntnisse optimale Lösung für Ihre Situation. Unsere Beratung zeichnet sich aus durch fundierte wirtschaftliche und technische Erfahrungen. Wir greifen zurück auf die langjährigen Erfahrungen des Vereines und seiner Mitglieder.

Innovation

Moderne, zukunftsgerichtete und qualifizierte Beratung zu Fragen der Energieeinsparung der Erneuerbaren Energien zeichnet sich aus durch Weitsicht und Unvoreingenommenheit. Unsere Energieberatung wird daher immer auch künftige Entwicklungen zu berücksichtigen versuchen.

 

Die telefonische Erstberatung ist für Vereinsmitglieder kostenfrei. Detaillierte Untersuchungen, Begutachtungen und Begehungen sind nach Absprache kostenpflichtig.
Für Wohngebäude mit Bauantrag vor 2002 kann ein Förderantrag gestellt werden. Die neue Richtlinie vom 29. Oktober 2014 finden Sie wie das Antragsformular nachfolgend im Downloadbereich.

Leistungen und Preise: (zzgl. MwSt.)

  • "Vor-Ort-Energieberatung" 1 bis 2 Wohneinheiten   1.190,- € (Vereinsmitglieder 1.130,- €)
  • "Vor-Ort-Energieberatung" 3 bis 7 Wohneinheiten   1.610,- € (Vereinsmitglieder 1.550,- €)
  • "Vor-Ort-Energieberatung" 8 und mehr Wohneinheiten nach Absprache

davon abzugsfähig ist ein BAFA-Zuschuss von 800,- € (bis 2 WE) oder 1.100,- € (ab 3 WE.).

  • Bedarfs-Energieausweis für Wohngebäude bis 2 Wohneinheiten:    380,- €
  • Bedarfs-Energieausweis für Wohngebäude bis 7 Wohneinheiten:    480,- €
  • Bedarfs-Energiepass in Folge einer renergie-Beratung:                   175,- €
  • KfW-Sachverständigenbetätigung Einzelmaßnahmen:                      380,- €
  • KfW-Sachverständigenbetätigung (mit Verwendungsnachweis)
    Effizienzhaus 85, 100 oder 115:                                                         480,- €
  • KfW-Sachverständigenbetätigung in Folge einer renergie-Beratung:  245,- €

Bedarfs-Energiepass für Nichtwohngebäude nach DIN 18599 nach Absprache.
Thermografiegutachten erstellen wir bei Bedarf gern in Zusammenhang mit der Gebäudeenergieberatung. Möglich ist dies allerdings grundsätzlich nur in den Wintermonaten.
Gebäudedichtigkeitsprüfungen nach DIN EN 13829 auf Anfrage.

Fahrtkosten werden mit 0,50 € pro Kilometer angerechnet.

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag jeweils von 9:00 - 12:00 Uhr und von 14:00 - 16:00 Uhr telefonisch in der Geschäftsstelle unter 0831-5262680-13 oder über unser Kontaktformular.

Dateien:
Name Erstellt am Dateigröße    
Förderrichtlinie Vor-Ort-Beratung 2014 23.01.2015 612.3 KB
Energiesparberatung vor Ort 23.01.2015 402.34 KB
Anmeldung zur renergie-Beratung Wohngebäude 23.01.2015 102.62 KB



Aktuelle Seite: Startseite Tätigkeitsbereiche Beratungsangebot Gebäude-Energieberatung Gebäude-Energieberatung

renergie allgäu e.V.

renergie Allgäu e.V.
renergie e.V. bei FacebookAdenauerring 97
87439 Kempten
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!