Aktuelle Seite: Startseite Tätigkeitsbereiche Erzeugung Solarthermie Thermische Solaranlagen

Thermische Solaranlagen liefern aus Sonnenlicht Wärme, welche im Haushalt z.B. zum Baden, Duschen Putzen oder zur Heizungsunterstützung verwendet werden kann. Eine thermische Solaranlage kann einen wesentlichen Anteil zur Brauchwassererwärmung im Haushalt leisten. Typisch ist ein Anteil von ca. 60% der Solarthermie am Gesamtenergieaufwand für die Wassererwärmung.

"Unter Solarthermie versteht man die Umwandlung der Sonnenenergie in nutzbare thermische Energie. Die gesamte auf die Erdoberfläche auftreffende Energiemenge ist mehr als fünftausendmal größer als der Energiebedarf der Menschheit,[1] das Potenzial größer als das aller anderen erneuerbaren Energien zusammen." Wikipedia

Fortlaufend berät renergie Allgäu e.V. zur Solarthermie und informiert bei Vortragsveranstaltungen zur Technik und Wirtschaftlichkeit.



Biogas

Gas aus Biomasse

Gas aus Biomasse

Biogas ist ein brennbares Gasgemisch , welches durch Vergärung von Biomasse jeder Art hergestellt wird. Es ...

Photovoltaik

Unendlich: Sonnenstrom

Unendlich: Sonnenstrom

Die Sonnenergie lässt sich vielfältig nutzen. Photovoltaikanlagen wandeln Sonnenlicht in elektrischen S...

Solarthermie

Thermische Solaranlagen

Thermische Solaranlagen

Thermische Solaranlagen liefern aus Sonnenlicht Wärme , welche im Haushalt z.B. zum Baden, Duschen Putz...

Windkraft

Strom aus Wind

Strom aus Wind

Momentan liegt der Anteil der Stromerzeugung aus Windkraft in Deutschland bei 15% und liefert damit den g...

Wasserkraft

Beständig und dezentral

Beständig und dezentral

Das Wasservorkommen unserer Erde mit einem Gesamtvolumen von 1,4 Mrd km³ verteilt sich auf vier große ...

Aktuelle Seite: Startseite Tätigkeitsbereiche Erzeugung Solarthermie Thermische Solaranlagen

renergie allgäu e.V.

renergie Allgäu e.V.
renergie e.V. bei FacebookAdenauerring 97
87439 Kempten
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!