Projektierung Wärmenetz

Wir unterstützen Sie bei der Planung, wirtschaftlichen Bewertung, Suche nach Optimierungsmöglichkeiten und bei der Beantragung von staatlichen Fördermitteln. Ziel der Beratung ist es, Ihnen bei möglichst geringem Kostenrisiko eine belastbare Entscheidungsgrundlage zur Realisierungschance des Projektes zu erstellen.

  • Energiebedarfsberechnung und Dimensionierung
  • Berechnung der Wärmebelegungsdichte, Ermittlung der Förderfähigkeit und Förderhöhe
  • Ermittlung des Investitionsbedarfs
  • Wirtschaftlichkeits- und Wärmepreisberechnung
  • Vorschläge zur Wärmepreisgestaltung
  • Bereitstellung von Vertragstexten für Wärmeliefervertrag und Gestattungsregelung
  • Beratung zur Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektvorstellung für Gemeinderat/ Bürgerversammlung, etc.
  • Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln und Bonusvergütungen
    (BMU-Richtlinie, KWK-G 2012, EEG 2009, EEG 2012, EEG 2014)

Wir sichern Ihnen eine gewissenhafte, von Produkten oder Lieferanten unabhängige, kreative und fortschrittliche Unterstützung zu.
Die Berechnungstabelle für Preisindexanpassungen können Sie hier herunterladen. Aktualisierungen erfolgen halbjährlich:

Preisindexanpassungen_22.08.2018

Datenquelle:
Statistisches Bundesamt Deutschland
Gustav-Stresemann-Ring 11, D-65189 Wiesbaden
Tel.  +49 611 75 1, http://www.destatis.de

Hier finden Sie unseren Antrag zur Beratungsmitgliedschaft KWK:

Antrag Beratungsmitgliedschaft KWK

 

Thomas Hartmann

th@renergie-allgaeu.de
0831 52 62 68 0 -13